Home

Elternbrief zur momentanen Bussituation vom LandesElternBeirat


Offizieller Elternbrief des Ministeriums


Großlittgen, 12. August 2020

Informationen zum Schulstart am 17. August 2020

Liebe Eltern,

wir hoffen, dass Sie mit Ihrem Kind eine schöne Sommerzeit genießen konnten und begrüßen Sie recht herzlich im neuen Schuljahr.

Wie Sie den Medien entnehmen konnten, ist für den Schulstart Unterricht im Regelbetrieb geplant, vorbehaltlich der weiteren Corona-Pandemie-Entwicklung.

Auf dieser Grundlage teilen wir Ihnen hier einige wichtige Informationen zum Schulstart mit:

  • Die Schule beginnt für die Klassen 2 bis 4 am Montag, den 17. August 2020 um 7.35 Uhr und gemeinsam mit den Klassenlehrerinnen starten die Kinder dann in das neue Schuljahr.
  • Die Nachmittagsbetreuung findet ab dem 17.August statt.
  • Die Einschulung für die Schulanfänger findet am Dienstag, den 18. August um 10 Uhr auf dem Pausenhof der Grundschule statt.
  • Die Hygieneregeln gelten auch weiterhin und die Kinder sind verpflichtet auf den Fluren und auf dem Pausenhof einen Mund-Nasenschutz zu tragen. Bitte geben Sie Ihrem Kind diesen Schutz mit in die Schule.
  • Bitte begleiten Sie Ihr Kind in auch in den ersten Tagen nicht in die Schule. Nur so können wir die Zahl der Besucher so gering wie möglich halten.

Weitere Informationen zum neuen Schuljahr folgen in einem Elternbrief.

Sollten sich kurzfristige Änderungen zum schulischen Ablauf ergeben, werden wir diese zeitnah auf der Homepage veröffentlichen.

Bei Fragen bin ich während der restlichen Ferientage in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr telefonisch erreichbar.

Mit freundlichen Grüßen

D. Teudt/komm. Schulleiterin


Schulstart nach den Sommerferien!
Unterrichtsbeginn ist, nach den Sommerferien für die Klassen 2-4, Montag der 17. August 2020, um 7.35 Uhr.

Großlittgen, 15.05.2020

Elternbrief zur Schulöffnung


Großlittgen, 14.05.2020

Liebe Eltern!

Die Schule öffnet am 18.05.2020 wieder für die vierte Klasse.

Eine Notbetreuung wird ab diesem Tag auch eingerichtet. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf wie gehabt an die jeweilige Klassenlehrerin oder direkt an die Schule.

Die Codes für die Schulbuchausleihe gegen Gebühr wurden uns von Seiten der VG zugesandt und werden für die neuen Klassen 2 bis 4 zeitnah an Sie verteilt. Die Codes für die Schulanfänger werden auf dem Postweg versandt. Der Zeitraum für die Anmeldung zur Schulbuchausleihe wurde auf Grund der Corona-Pandemie verlängert.

Weitere Informationen zur Schulöffnung für die anderen Schuljahre gehen Ihnen zeitnah zu.

Bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Delia Teudt




Das wichtigste im Überblick


Das Kollegium


Hier finden Sie Infos zu unserem aktuellen Lehrerkollegium

Delia Teudt

Kommissarische Schulleiterin

Sara Kierspel

Referendarin

Stephanie Ernst

Lehrerin

Ute Köpping

Lehrerin

Frau Pauly

Betreuungskraft

Katja Hofmann

Lehrerin

Frau Teusch

Betreuungskraft

Die Grundschule Großlittgen

Die Schule und ihre Entwicklung Im Schuljahr 2017/2018 besuchen 61 Schülerinnen und Schüler aus Großlittgen, Eisenschmitt, Karl, Musweiler. Schladt, Schwarzenborn die Grundschule in der Ortsgemeinde Großlittgen. Sie werden in den GS-Klassen von 1-4 unterrichtet. Seit dem Schuljahr 2002/2003 ist Frau H. Ch. Stephany Schulleiterin der GS Großlittgen. Frau K. Hofmann, Frau U. Köpping, Frau D. Teudt und Frau S. Ernst unterrichten als Teil- bzw. Vollzeitkräfte an der Grundschule.

Unsere Klassenzimmer

Unsere Klassenräume sind für den Bildungsprozess absolut notwendig! Mit einer geeigneten Ausrüstung und technischen Geräten wird der Lernprozess viel einfacher und viel interaktiver!

Unser Lehrplan beinhaltet u.a. folgende Fächer:

Mathematik Englisch Deutsch Sachunterricht Musik Kunst Sport Religion