Home


Großlittgen, 15.05.2020

Elternbrief zur Schulöffnung


Großlittgen, 14.05.2020

Liebe Eltern!

Die Schule öffnet am 18.05.2020 wieder für die vierte Klasse.

Eine Notbetreuung wird ab diesem Tag auch eingerichtet. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf wie gehabt an die jeweilige Klassenlehrerin oder direkt an die Schule.

Die Codes für die Schulbuchausleihe gegen Gebühr wurden uns von Seiten der VG zugesandt und werden für die neuen Klassen 2 bis 4 zeitnah an Sie verteilt. Die Codes für die Schulanfänger werden auf dem Postweg versandt. Der Zeitraum für die Anmeldung zur Schulbuchausleihe wurde auf Grund der Corona-Pandemie verlängert.

Weitere Informationen zur Schulöffnung für die anderen Schuljahre gehen Ihnen zeitnah zu.

Bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Delia Teudt


Großlittgen, 07.05.2020

Liebe Eltern,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass die Schule auf Grund einer Infektion mit dem Virus bis zum 15.05.2020 geschlossen bleibt. Die Schule, sowie die Notbetreuung stehen erst ab dem 18.05.2020 wieder zur Verfügung. Weitere Informationen folgen in Kürze.


Großlittgen, 30.04.2020

Wichtige Informationen zur Schulöffnung – Vorsichtige Schritte hin zu mehr Normalität


Großlittgen, 24.04.2020

Aktuelle Information des VRT – Verkehrsbund Region Trier      


Großlittgen, 16.04.2020

Liebe Eltern,

wie Sie sicherlich in den vergangenen Tagen aus den Medien erfahren haben, bleiben die Schulen auch weiterhin noch geschlossen. Es ist beschlossen, die Grundschulen ab dem 4. Mai 2020 zuerst für die vierten Klassen zu öffnen. Genauere Informationen zum Ablauf dieser stufenweisen Öffnung haben wir auch noch nicht erhalten, werden aber die neuesten Entwicklungen immer auf der Homepage veröffentlichen.

Sollten Schwierigkeiten mit der Betreuung Ihres Kindes auftreten, ist es weiterhin möglich, eine Notbetreuung in Anspruch zu nehmen. Sollten hierzu Rückfragen bestehen, wenden Sie sich bitte per Mail oder telefonisch an uns.

Bleiben Sie gesund

Mit freundlichen Grüßen

Delia Teudt

Elterninformation 16.04.2020 der ADD


Liebe Kinder, liebe Eltern!

Ab sofort möchten wir unsere Schulbücherei für euch zugänglich machen.

So funktioniert es:

– Ihr schreibt uns eure Buchwünsche per Email
(schulleitung@grundschule-grosslittgen.de)
oder ruft uns an (Mo – Fr   von 8.00  – 12.00 Uhr)
– Wir suchen die passenden Bücher für euch heraus
– Immer dienstags von 8.00 – 11.00 Uhr könnt ihr sie dann hier an der Schule abholen

(Aufgepasst: Der Zugang zum Schulhof vom Kindergarten hier ist gesperrt)

Bleibt alle gesund, wir denken an euch

Eure Lehrer 


 

Aktuelle Information zu den diesjährigen Wald-Jugendspielen – 23. März 2020

Liebe Kinder und Eltern der Klasse 3,

es tut mir außerordentlich leid euch mitzuteilen, dass die Wald-Jugendspiele in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie ausfallen müssen.  Das Forstamt Daun richtet die Wald-Jugendspiele seit dem Jahr 1983 aus und wer uns kennt, weiß wie schwer uns und mir diese Entscheidung gefallen ist.

Ein längeres Zuwarten, diese Entscheidung mitzuteilen, ist wegen der in der Region sich abzeichnenden sprunghaften Zunahme der Infektionen in Verbindung mit den Regeln der Verordnungen nicht geboten.

Bleibt alle gesund.

Mit freundlichen Grüßen
Klaus-Josef Mark

Büroleiter & Produktleiter für Waldinformation, Umweltbildung und Walderleben

Forstamt Daun


Information von Seiten der VG bezüglich Betreuungs- und Essensgeld – 20. März 2020

Auf Grund des derzeitigen Ausfalls der Nachmittagsbetreuung sowie der Mittagsverpflegung werden die Beiträge für den Monat April 2020 ausgesetzt und nicht abgebucht. Kinder, welche die Betreuung im Moment in Anspruch nehmen, werden separat berechnet.


Liebe Eltern,

hinsichtlich der Notbetreuung gelten folgende Maßnahmen:

Eltern, deren Tätigkeit zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung des Staates und der Grundversorgung der Bevölkerung dient, haben einen Anspruch auf eine Notbetreuung, wenn keine andere organisatorische Möglichkeit gefunden werden kann. Dies gilt dann, wenn beide Elternteile in diesem Bereich arbeiten.

Wir bitten im Sinne des Infektionsschutzes sich an diese Vorgaben zu halten und eine Betreuung nur im äußersten Notfall mit entsprechender Begründung in Anspruch zu nehmen.

Mit freundlichen Grüßen

D. Teudt
komm. Schulleiterin


Wichtige Information zum Corona-Virus – bitte um Beachtung!

 

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

ab Montag dem 16.03.2020, bleibt unsere Schule aufgrund einer Allgemeinverfügung des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie aus Gründen des Infektionsschutzes bis zum Ende der rheinland-pfälzischen Osterferien am 17. April 2020 für den regulären Betrieb geschlossen. … Auszug aus dem Anschreiben der ADD.

Das gesamte Anschreiben finden Sie über den unten stehenden Link.

Anschreiben der ADD Rheinland-Pfalz

Weitere Information: Bücher und andere Arbeitsmaterialien können am Montag, dem 16.03.2020 in der Zeit von 7:30 – 13:00 Uhr in der Schule abgeholt werden.

Beste Grüße

D. Teudt
komm. Schulleiterin


 

 




Das wichtigste im Überblick


Das Kollegium


Hier finden Sie Infos zu unserem aktuellen Lehrerkollegium

Delia Teudt

Kommissarische Schulleiterin

Stephanie Ernst

Lehrerin

Ute Köpping

Lehrerin

Katja Hofmann

Lehrerin

Die Grundschule Großlittgen

Die Schule und ihre Entwicklung Im Schuljahr 2017/2018 besuchen 61 Schülerinnen und Schüler aus Großlittgen, Eisenschmitt, Karl, Musweiler. Schladt, Schwarzenborn die Grundschule in der Ortsgemeinde Großlittgen. Sie werden in den GS-Klassen von 1-4 unterrichtet. Seit dem Schuljahr 2002/2003 ist Frau H. Ch. Stephany Schulleiterin der GS Großlittgen. Frau K. Hofmann, Frau U. Köpping, Frau D. Teudt und Frau S. Ernst unterrichten als Teil- bzw. Vollzeitkräfte an der Grundschule.

Unsere Klassenzimmer

Unsere Klassenräume sind für den Bildungsprozess absolut notwendig! Mit einer geeigneten Ausrüstung und technischen Geräten wird der Lernprozess viel einfacher und viel interaktiver!

Unser Lehrplan beinhaltet u.a. folgende Fächer:

Mathematik Englisch Deutsch Sachunterricht Musik Kunst Sport Religion